Günstige Lockstoffe im Angelversand – große Auswahl zu niedrigen Preisen

Lockstoffe in vielen Varianten sowie weiteres Fischfutter wie Additive, Partikel, Boilies und Angelteig vorrätig

Lockstoffe für Fische

Flüssige und feste Lockstoffe für Raubfische und Friedfische im Sortiment des Angelversands

Weitere Lockmittel

Partikel, Futtermittel, Pellets, Angelmais, Additive und Boilies im Angelversand zur Auswahl

Lockstoffe – Vorteile

Umfangreiche Produktvielfalt zu niedrigen Preisen, schneller Versand und sichere Bezahlmethoden

8 Lockstoffe für Fische und zum Angeln in unserem Sortiment gefunden

Flüssiglockstoffe zum Locken von Fischen>7strong> in vielen verschiedenen Varianten und zu besonders günstigen Preisen im Angelversand.

pro Seite
Absteigend sortieren

8 Lockstoffe für Fische und zum Angeln in unserem Sortiment gefunden

Flüssiglockstoffe zum Locken von Fischen>7strong> in vielen verschiedenen Varianten und zu besonders günstigen Preisen im Angelversand.

pro Seite
Absteigend sortieren

Mit Lockstoffen angeln

Bei den unzähligen Möglichkeiten, Fische gezielt anzulocken, dürfen Lockstoffe im Zubehör eines Anglers natürlich nicht fehlen. Während viele Futtermittel und andere Köder bereits in verschiedenen Duftstoffen und Geschmacksrichtungen erhältlich sind, bedarf es in manchen Situationen noch einer verstärkten Lockwirkung. Und hier kommen die diversen Lockstoffe wie Flavours, Liquids und andere Booster zum Einsatz. Die heutzutage erhältlichen Lockmittel basieren auf langjähriger Erfahrung, sind stetig weiterentwickelt worden und von höchster Qualität. Mit ihrer hohen Konzentration sind sie für viele Fangerfolge maßgeblich.

Anwendungsgebiete von Lockstoffen

Lockstoffe können in sehr vielen Bereichen angewandt werden. Zumeist werden vor allem die Liquids und Flavours für Futtermittel genutzt. So lassen sich zum Beispiel Boilies, Pellets oder auch Partikel ideal aromatisieren. Auch für die Aromatisierung von Teigen, Stick-Mixen und Grundfutter sind diese Lockstoffe hervorragend geeignet. Sie sind sehr hoch konzentriert und verstärken die Lockwirkung enorm, sodass auch die vorsichtigen Zielfische nicht widerstehen können. Einige der Booster sind sogar auf bestimmte Fischarten abgestimmt, sodass sich diese gezielt darauf einsetzen lassen.

Mit Lockstoffen besprühen

Um Kunst- oder Naturköder mit Lockmitteln zu versehen, bietet sich das praktische Power Spray an. Damit lassen sich die Köder ganz einfach besprühen und für den geplanten Einsatz aromatisieren. So präpariert strömt der Köder unter Wasser eine zusätzliche Duftwolke aus, was die Geschmacksnerven der Fische anregt und zum Biss verleitet - praktisch und einfach in der Handhabung.

Übersicht über die erhältlichen Lockstoffe

Es gibt eine große Auswahl an diversen Lockstoffen, die qualitativ sehr hochwertig und zumeist auch von sehr hoher Konzentration sind. Dabei kann man aus vielen Varianten wählen, die zum Teil auch auf spezielle Fischarten abgestimmt sind.

Angel Berger Magic Baits Power Boost

Die Angel Berger Magic Baits Power Boost Flavours weisen mit 1:2000 eine sehr hohe Konzentration auf und sind dabei auch extrem ergiebig. Hierbei ist zu beachten, dass man die Lockstoffe eher sparsam verwenden sollte, ganz nach dem Motto weniger ist mehr. Um Teige, Boilies, Partikel oder aber auch Grundfutter, Pellets oder Stick-Mixe zu aromatisieren, sind diese Flavours optimal. Sie weisen Lebensmittelqualität auf. Der Lockstoff in der 10 Milliliter Boost-Flasche ist das Ergebnis von jahrzehntelangen Erfahrungen. Zudem verfügt die Flasche über eine praktische Dosierspritze. Um eine besonders hohe Qualität beizubehalten, wurde der Lockstoff immer wieder weiterentwickelt und verfeinert. Die Power Boosts sind zum Teil auch mit Ethylalkohol, Glycerine und Glycol hergestellt, was für eine perfekte Wasserlöslichkeit sorgt und der Lockstoff sogar bei kaltem Wasser noch ausschwemmt. Durch den sehr intensiven und langanhaltenden Geruch und Geschmack gelten diese Flavours als sehr fängig. Sie sind in den Geschmacksrichtungen Vanille, Knoblauch, Erdbeere, Ananas, Tutti Frutti, Scopex, Monster Crab, Muschel, Shellfish, Squid, Sweetcorn und Red Hering erhältlich.

Angel Berger Bait Smoke

Zum Aromatisieren von Pellets, Partikeln, Boilies, Stick-Mix oder auch Groundbait sind die Angel Berger Bait Smoke Lockstoffe am besten geeignet. Einer der Vorteile dieses Lockstoffs ist, dass er zu hundert Prozent PVA-freundlich ist. Das bedeutet, dass sich die PVA-Bags, obwohl sie aus wasserlöslichem Polyvinylalkohol (PVA) bestehen, problemlos mit den PVA-freundlichen Lockstoffen anwenden lassen, ohne dass sich die PVA-Beutel bereits beim Befüllen auflösen. Unter Wasser erzeugt der Lockstoff eine fluoreszierende Wolke und verteilt sich explosionsartig. Dabei kriecht der Bait Smoke geradezu über den Gewässergrund. Die Fische verfallen dabei regelrecht in einen Fressrausch durch die Wolke aus Geruch, Farbe und Geschmack um den Hakenköder herum. Für das geschmackliche Interesse der Fische sorgen hierbei auch mehrere Appetitanreger und Flavours, die der Lockstoff beinhaltet. Auf diese Erfolgsformel in der Tacklebox sollte kein Angler verzichten.

Angel Berger Magic Baits Liquid Aroma Muschel Halibut

Wenn man Boilies, Pellets oder auch andere Köder einweichen möchte, sind die Angel Berger Magic Baits Liquid Aromen ideal. Diese Liquids sorgen für eine tolle Geschmackssteigerung und erhöhen die Anziehungskraft des Köders wesentlich. Die Angel Berger Magic Baits Liquid Lockstoffe basieren auf einer ganz speziellen und einzigartigen Kombination verschiedener Zutaten. Dies sorgt für eine sehr intensiven und natürlichen Geruch und Geschmack. Die Anwendungsbereiche sind hierfür nahezu endlos.

Angel Berger Liquid

Sucht man nach einem hochkonzentrierten Lockstoff, der aber nicht aggressiv im Geruch ist, wird man bei dem Angel Berger Liquid landen. Es überzeugt mit Premium Qualität, ist kochfest und stark konzentriert. Damit sich das Aroma besser verteilt und eine noch größere Lockwirkung erzielt werden kann, sollte das Liquid zunächst im Wasser aufgelöst werden und erst anschließend dem Futter beigemischt werden. Der flüssige Attraktor ist ideal zum Aromatisieren von Lockfutter, zum Soaken oder Dippen von Boilies, Stick-Mixen, PVA-Bags und Futterkörben. Dieses Liquid erhöht die Anziehungskraft eines Köders um ein Vielfaches und macht den Köder dabei umso wirksamer. Eine wahre Geschmacks- und Geruchsexplosion, basierend auf einer speziellen und individuellen Basiskombination aus erlesenen Zutaten. Dies sorgt für einen sehr intensiven, langanhaltenden und natürlichen Geschmack sowie Geruch. Erhältlich ist das Angel Berger Liquid in den Sorten Scopex-Tigernuts, Sweetcorn-Fruitmix, Muschel-Halibut, Tutti Frutti-Coconut, Bloody Monster Crab und Vanilla Cream.

Praktischer Lockstoff für einfache Anwendung

Einige Angler haben es gerne noch einfacher in der Anwendung von Lockmitteln. Für eine besonders praktische Variante eignen sich Lockstoffe in Sprayform. Diese sind ebenfalls hochkonzentriert und individuell einsetzbar, jedoch leichter anzuwenden als Liquids und Flavours. Durch das Besprühen sind so auch Kunstköder und Naturköder schnell aromatisiert und es gilt nicht allzu viel zu beachten, was Mengenangaben und Mischverhältnis angeht.

Angel Berger Power Spray Lockstoff

Zur Aromatisierung von Kunstködern und auch Köderfischen oder anderen Naturködern hat sich das Angel Berger Power Spray bewährt. Das Spray hält selbst nach sehr langem Angeln noch am Köder. Man spricht von einer Wirkungszeit auf Kunstködern von etwa einem Angeltag, auf Kunstködern sogar noch länger nach entsprechender Einwirkzeit. Auch dieser Lockstoff weist eine hohe Konzentration auf und ist in einer praktischen Sprühflasche zu erwerben. Mit diesem Power Spray werden auch die vorsichtigen Fische zum Beißen angeregt. Besonderheit dieses Lockmittels ist, dass die Lockstoffkonzentrate auf verschiedene Zielfische abgestimmt sind und erfolgreich getestet wurden. Zu haben ist es in den Sorten Forelle, Dorsch, Raubfisch, Aal/Wels, Brassen, Rotaugen, Karpfen.

Zusammenfassung der Vor- und Nachteile von Lockstoffen

Selbstverständlich überwiegen hier die Vorteile. Man erhält mit den Lockstoffen eine verstärkte Wirkung, da Köder oder Futtermittel ausgewählt aromatisiert werden können. Dies regt die Fische an und sorgt für mehr Bisse. Gerade an viel befischten Gewässern, an denen die üblichen Lockversuche scheitern, können Liquids und Flavours dennoch zum gewünschten Angelerfolg verhelfen. Selbst bei kaltem Wasser gibt es geeignete Lockstoffe, die sich auch dann noch optimal im Wasser auflösen und verbreiten. Auch mit dem Power Spray bearbeitete Köder verteilen unter Wasser mehr Geruch und können so die Zielfische nicht nur durch Bewegung anlocken.

Die erhältlichen Lockstoffe sind hochkonzentriert und in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und Farben erhältlich. Jeder Angler wird hier für seine Aromatisierungsvorhaben fündig. Da einige Lockstoffe sogar auf bestimmte Zielfische abgestimmt und entwickelt wurden, kann der Angler sie gezielt in Gewässern auf die jeweiligen Fischarten einsetzen.

Nachteile von Lockstoffen gibt es hingegen kaum. Die Nachteile bestehen nur dann, wenn es zu Anwendungsfehlern von Anglern kommt. Wenn man etwa zu viel Liquid anwendet oder die Lockstoffe anderweitig falsch einsetzt, kann dies die Fische gegebenenfalls abschrecken. Da alle Lockmittel für eine Geschmacks- und Geruchsexplosion unter Wasser sorgen, sollte man hier vorsichtig bei der Dosierung vorgehen. Bei Bedarf kann man nochmal etwas nachgeben. An Gewässern, in denen möglicherweise bereits schon viel mit diversen Lockstoffen geangelt wird, kann die Wirkung ebenfalls nicht mehr ganz so erfolgsversprechend sein. In diesen Fällen wäre es ratsam, verschiedene Flavours zu testen, um herauszufinden, welche hier zum gewünschten Fangerfolg führen.