Günstiges Angelfutter im Angelversand – große Auswahl zu niedrigen Preisen

Angelfutter in vielen Varianten sowie weiteres Fischfutter wie Additive, Partikel, Boilies und Angelteig vorrätig

Ausgewähltes Angelfutter

Fischfutter zum Angeln wie Angelteig, Angelmais und Boilies in vielen Varianten zur Auswahl

Weiteres Fischfutter

Angelteig, Additive und Futtermittel für Großfische sowie Lockmittel in fester und flüssiger Form

Angelfutter mit Vorteil

Umfangreiches Sortiment zu günstigen Preisen, schneller Versand per DHL und sicherer Kauf per PayPal

Artikel für Angelfutter in unserem Angelversand vorrätig

Angelfutter für Fische wie Angelteig, Angelmais und weitere Lockmittel zum Angeln in großer Auswahl und zu günstigen Preisen

pro Seite

Angeln mit Angelfutter

Auf Fische wie Karpfen, Brassen und andere Weißfische angelt man auf Grund. Dafür verwendet man nicht nur eine Grundmontage mit einem gängigen Futterkorb mit Angelfutter sowie einem Hakenköder, sondern idealerweise auch die immer beliebteren Angelmethoden wie Method Feeder und Stick Mix. Dafür braucht man das Futter nicht selbst zuzubereiten, sondern kann sich an den erfolgversprechenden Fertigfuttermischungen von Angel Berger bedienen.

Speziell das Method Feeder Angeln ist eine immer beliebtere Angelmethode mit Futterkorb. Dabei gibt es einen speziell entwickelten Feederkorb, bei dem auch der Hakenköder miteingearbeitet wird, jedoch später in der Futterduftwolke ragt, was dafür sorgt, gezielter zu angeln und natürlich auch mehr Fänge verspricht. Zum richtigen Portionieren des Angelfutters gibt es passende Formen, die das Ganze vereinfachen.

Wer noch präziser angeln möchte, verwendet die Stick Mix Methode. Hier wird die passende Angelfuttermischung mittels eines Rohrs und Stopfgerätes in PVA-Netze gepresst. Dieses befestigt man am Haken und wirft mit Bedacht aus. Mit dieser Methode kann man punktgenau anfüttern und hat selbst bei ziemlich scheuen Fischen Erfolg. Das Futter breitet sich hier wie ein Teppich auf dem Grund aus, wobei auch einzelne Partikel auf- und absteigen, worauf der Hakenköder präsentiert wird.

Mit dem Feeder-Set von Angel Berger ist man für das Feeder-Angeln optimal ausgerüstet und kann mit dem Angeln auf Karpfen und Weißfische loslegen. Wenn man sich zusätzlich einige der entsprechenden, fertigen Futtermischungen zulegt, hat man alles, worauf es beim Futter und Feeder-Angeln ankommt und wird auch dementsprechend Erfolg haben.

Das Grundfutter

Um gezielt auf Fische wie beispielsweise Karpfen und Schleien zu angeln, nutzt man am besten einen Futterkorb mit Angelfutter. Dieser dient dazu, um die meist etwas scheuen Fische an die Angelstelle zu locken. Mit dem Futterkorb kommt man nicht nur weit raus, sondern erreicht eine gezielte Anfütterung, womit die Fische zum entsprechenden Platz im Gewässer angelockt werden.

Das Futter, welches in den Futterkorb gedrückt wird, löst sich im Wasser nach und nach auf und verbreitet sich an der Stelle. Die Fische riechen dies und kommen neugierig sowie hungrig angeschwommen. Hierfür gibt es verschiedene Grundfutter-Sorten, die man je nach gewünschter Methode und Fischart einsetzen kann.

Großer Vorteil hierbei sind die extra zum Grundangeln abgestimmten Fertigfuttersorten. Ein Allrounder solcher Futtermischungen ist beispielsweise der Angel Berger Groundbait Magic Allround Mix oder Karpfen Mix. Dieses speziell entwickelte Angelfutter gilt als sehr erfolgreich beim Angeln auf Grund.

Angel Berger Groundbait Magic Allround Mix 1Kg

Der Angel Berger Allround Mix ist ein hochwertiges Angelfutter aus besten Zutaten zusammengestellt. Ein Futter das überall den gewünschten Erfolg bringt.

Angel Berger Groundbait Magic Karpfen 1Kg

Der Angel Berger Karpfen Mix ist ein hochwertiges Angelfutter aus besten Zutaten zusammengestellt. Ein süßes Karpfenfutter mit groben Partikeln geeignet zum angeln in Flüsse und Seen.

Fertige Futtermischungen

Mit dem hergestellten Futter von Angel Berger hat man sämtliche Möglichkeiten, die sich ideal für das Angeln in Seen, Kanälen, Flüssen und seichten Gewässern eigenen, aber auch für leicht fließende Gewässer.

Durch die perfekte Abstimmung von hochwertigen Zutaten und natürlichen Aromen erzielt man an den oben genannten Gewässern den gewünschten Erfolg, selbst unter schwierigen Bedingungen. Gerade das Grundangeln erfordert es, die Fische gezielt mit attraktiven Aromastoffen anzulocken. Für den bestmöglichen Erfolg sollte man hier auch auf das fertige Angelfutter setzen, das sogar auf bestimmte Fischarten zielgerichtet ist.

Angelfutter beim Method-Feeder-Angeln

Immer beliebter beim Angeln mit Angelfutter ist das Method Feeder Angeln. Hierfür gibt es speziell entwickelte Method Feederkörbe, bei denen die Montage immer optimal am Grund liegt. Ganz besonders ist, dass sich der Hakenköder beim Auswerfen nicht verwickelt und sich genau im Duftschwall des Futters befindet.

Dieser Vorteil äußert sich darin, dass die Fische schneller und gezielter auf den Hakenköder stoßen. Somit werden auch große Friedfische angelockt, idealerweise Karpfen, Schleien und Brassen sowie Weißfische.

Zum Method Feeder Angeln nutzt man die extra dafür hergestellten Futterkörbe, wie zum Beispiel den Master Method Feederkorb. Um den Feederkorb zu befüllen, gibt es passende Formen. Der Köder wird hier auch mit ins Futter eingedrückt. Beim Auswerfen löst sich sodann das Angelfutter und der Hakenköder liegt direkt darauf.

Die Method Feeder Montage

Auch die Montage beim Method Feeder Angeln ist gut zu beachten. Hauptsächlich verwendet man hier die Selbsthakmethode, bei der der Vorfachwirbel in den Schnurkanal gezogen wird und sich dadurch festsetzt.

Wichtig ist auch, dass das Vorfach relativ kurz gehalten wird, damit der Selbsthakeffekt auch klappt. Etwa zehn Zentimeter haben sich hier als passend erwiesen. Damit der Haken frei bleibt und gezielt im Fischmaul landet, verwendet man zudem auch gerne Haarmontagen. Im Übrigen sind helle, grelle Köder vorteilhaft, künstliche Köder sind dabei praktischer, allerdings kann man selbstverständlich auch lebende Köder verwenden.

Das Method Futter

Auch für das Method Feeder Angeln gibt es speziell hergestellte Mischungen von Fertigfutter. Bei Angel Berger sind die Sorten Method Robin Red Mix und Method Green Betain Mix sehr beliebt. Dieses Angelfutter ist genau auf das Method Feeder Angeln abgestimmt.

Gerade kapitale Fische wie Karpfen lassen sich durch diese hochwertigen Angelfutter-Mixe anlocken und gezielt fangen. Für seichte Gewässer ist dieses Angelfutter leicht angefeuchtet, um ein hervorragendes Lösungsverhalten zu erzielen. Für tiefere Gewässer feuchtet man dieses einfach etwas mehr an, um die Klebekraft zu erhöhen.

Das Angelfutter ist durch seine hohen Anteile an Fischmehlen, Gewürzen oder auch Spirulina und Aromen zu jeder Jahreszeit einsetzbar und verspricht guten Erfolg. Im Übrigen ist das Futter eben auch sehr nährstoff- und proteinreich.

Angel Berger Magic Baits Method Feeder Mix Green Betaine 1Kg Angelfutter

Angelfutter aus hochwertigen und frischen Zutaten. Der Method Green Betaine Mix aus Fischmehl, Betain, Spirulina und Gewürze.

Angel Berger Magic Baits Method Feeder Mix Robin Red 1Kg Angelfutter Futtermittel

Angelfutter aus hochwertigen und frischen Zutaten. Der Method Robin Red Mix besteht unteranderem aus einem hohen Anteil an Krillmehl, Gewürzen und Fischmehl.

Angelfutter beim Stick-Mix-Angeln

Das Angeln mit Stick Mix wird ebenfalls immer beliebter. Dies ist eine extrem fängige Methode, bei der eine kleine Portion intensiv lockendes Groundbait direkt am Hakenköder platziert werden kann. Hierdurch werden ebenfalls Verwicklungen des Rigs verhindert und sehr gut nach dem Auflösen getarnt.

Mit dieser Angelmethode erzielt man eine unglaubliche Anziehungskraft und lockt somit ebenso die scheuen Fische an, die der hochattraktiven Futterwolke nicht widerstehen können, die um den Hakenköder herumschwebt.

Die Stick Mix Angelmethode ist sehr effektiv. Hiermit lässt sich das Angelfutter schnell am Wassergrund absetzen, wo es ebenso schnell zusammenfällt und die Lockstoffe freigibt. Dadurch lässt es sich präzise und genau anfüttern. Auch hier ist der Hakenköder wieder mit Futter umgeben, was für die Fische einen großen Anreiz bietet.

Ideal ist beim Angeln mit Stick Mix, dass es auch Erfolg bei sehr scheuen Fischen bringt. Denn hier liegt der Vorteil darin, dass damit nicht so viel Unruhe im Wasser erzeugt wird und die Fische somit nicht so sehr aufgeschreckt werden, wie dies unter anderem beim Angeln mit Boilies der Fall ist.

Die Stick Mix Montage

Für das Stick Mix Angeln nutzt man idealerweise PVA Netze, da diese sehr leicht mit Angelfutter zu befüllen sind und sich insgesamt auch am besten handhaben und montieren lassen. Es gibt hierfür ein extra gefertigtes Rohr, welches mit einem PVA-Netz umhüllt ist und ein zugehöriges Stopfgerät, mit welchem das Futter in das PVA-Netz geschoben und im idealen Maße festgedrückt wird.

Das Netzstück schneidet man dann etwas länger ab und verknotet es. Anschließend hängt man es befüllt in die Hakenmontage ein und wirft das Ganze anschließend vorsichtig aus. Ganz wichtig ist auch, dass man hierbei das Wurfgewicht beachtet. Ist das Wurfgewicht insgesamt zu hoch, kann im schlimmsten Falle die Rute brechen. Deshalb sich lieber vorsichtig herantasten, was das Gewicht betrifft, bis man ungefähr weiß, wieviel Angelfutter zielführend ist.

Das Stick Mix Futter

Zum Angeln mit Stick Mix nutzt man am besten die oben bereits erwähnten fertigen Futtermischungen. Geeignet sind vor allen Dingen die Angel Berger Magic Baits Stick Mixe, bei welchen man durch die hochlöslichen Zutaten und eine schnelle Auflösezeit profitiert.

Durch die leicht feuchte Konsistenz ist dieses Angelfutter optimal für das Befüllen der PVA-Netze geeignet. Somit behalten Angelfutter und Netz beim Zusammenpressen ihre Form. Das Angelfutter ist ideal zum Einsetzen mit PVA-Produkten.

Ausrüstung zum Feeder-Angeln

Eine sehr gute und ideale Ausrüstung zum Feeder-Angeln erhält man mit dem Angel Berger Magic Feeder-Set, bei welchem man zusätzlich noch Zubehör und Futtermittel bekommt. Dieses Set kann man hervorragend zum Feeder-Angeln und Friedfischangeln verwenden.

Alles, was man dafür braucht, ist in diesem Set bereits als Erstausrüstung vorhanden. Wenn man beim Angeln nichts verliert, muss man sich dann lediglich das Futter irgendwann nachkaufen, wenn das enthaltene Feeder-Futter von fünfhundert Gramm aufgebraucht ist.

Angel Berger Magic Feederset mit Zubehör

Speziell zusammen gestelltes Feederset mit allem Zubehör was man zum Feederangeln und Friedfischangeln braucht.

Tipps und Tricks zum Angelfutter für das Feeder-Angeln

Um beim Angeln auf Grund Erfolg zu haben, sollte man bei der Wahl des Angelfutters einiges beachten. Gerade Fertigfuttermischungen sind hier empfehlenswert, da diese bereits perfekt abgestimmt und gleich einsetzbar sind.

Man sollte schauen, dass das Futter am besten natürliche Aromen beinhaltet und in den entsprechenden Gewässern wirkt. Grundangeln betreibt man natürlich vorrangig in Flüssen, Seen und Kanälen. Da bedarf es umso mehr einer speziellen Zusammensetzung von optimal aufeinander abgestimmten Geschmacks- und Aromastoffen und hoher Dosierung, um den gewünschten Erfolg zu bringen.

Um überall erfolgreich zu angeln, sollten die Fertigfuttermischungen idealerweise sowohl ölige Samen als auch grobe Partikel enthalten. Vor allem auch proteinreiche Mischungen, die zudem einen süßen Geschmack haben, locken die Fische am meisten an und die groben Partikel halten diese auch lange am Platz. Dies ist insbesondere beim Angeln auf Karpfen und Schleien vorteilhaft.

Durch die verschiedenen Mehle, Gewürze und beispielsweise auch Spirulina erreicht das Angelfutter eine effektiv wirkende Duftwolke, in der der Hakenköder schwebt und dadurch die Fische leichter zu fangen sind. Die immer wieder aufsteigenden und abfallenden Partikel sind deshalb selbst für die vorsichtigen Fische sehr verlockend.

Selbstverständlich hat es sich auch bewährt, das Angelfutter mit Flavours, Liquids und Boostern abzustimmen. Dies macht vor allem beim Angeln mit Stick Mix Sinn, da man hier gerade das punktgenaue Anlegen von Futterplätzen im Bereich des Hakenköders erreicht. Einen zusätzlichen Anreiz bieten hier grellleuchtende und helle Kunstköder, aber auch Lebendköder haben Erfolg.