Top Preise für Futtermittel – Angelshop mit vielen Angeboten

Umfangreiches Sortiment an Futtermitteln wie Angelmais, Angelteig, Angelfutter, Boilies und Partikel

Verschiedene Futtermittel

Vielfältige Auswahl für Futtermittel im Angelversand

Weitere Angelfutter

Lockstoffe & Zusätze

Futtermittel als Hakenköder

Boilies, Angelmais, Angelteig und weitere Angelköder

Weitere Köder
Futtermittel

Aktuelle Sonderangebote für Fischbedarf in unserem Angelversand

Große Vielfalt an Marken und Artikeln im Bereich Angelsets in unserem Anglershop

Angelköder, Angelruten, Angelhaken und Angelrollen sowie vieles mehr und als Set von namhaften Marken wie Angel Berger und DAM

Angel-Berger
Cormoran
Daiwa
DAM
Fladen
VMC
Wild Devil Baits

Riesige Auswahl für Futtermittel

Angelfutter, Boilies, Pellets, Angelteig, Angelmais, Lockstoffe, Partikel, Additive, Futterzusätze und vieles mehr

Fischfutter von bekannten Marken

Großes Angebot an Futter für Fischer von bekannten Marken und Anbietern wie Angel Berger und weiteren im Sortiment

Futter und Zubehör für Fischfang

Noch mehr Futter und Zubehör wie Blinker und Sbirolinos, Posen und Blei und Rollen und Schnüre

Vorteile für Kunden im Angelshop

  • Über 3.000 Angelprodukte online
  • Seit über 20 Jahren Angelbedarf im Shop
  • Selbst produzierte Köder für Raubfische und mehr
  • Futtermittel aus Eigenproduktion
  • Exklusiv designte Angelrollen

Versand und Zahlung

278 Futtermittel aktuell in unserem Sortiment im Angelshop erhältlich

In unserem Angelversand gibt es ein umfangreiches Sortiment an günstigen Futtermitteln für Fische und Lockstoffen zum Angeln.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Futtermittel im Angel Shop – für jeden Fisch das richtige Angelfutter

Futtermittel eigen sich für eine große Bandbreite von Zielfischen. Zumeist werden sie zum Angeln auf Friedfische eingesetzt. In die Kategorie der Futtermittel fallen Grundfutter und Hakenköder ebenso wie Lockstoffe zum Anlocken sowie Futterzusätze, die die Fängigkeit erhöhen. Die Zusammensetzung der einzelnen Futterarten wurde so gewählt, dass Geschmack, Geruch und Farbe eine hohe Anziehungskraft auf die Fische ausüben. Die Rezepturen werden ständig verbessert. Neueste Forschungsergebnisse fließen hier ebenso mit ein wie in der Praxis gesammelte Erkenntnisse. Somit wird dem Angler ein umfangreiches Angebot präsentiert, welches immer mehr auf die Zielfischart und dessen Bedürfnisse abgestimmt wird.

Wissenswertes zur Wahl des geeigneten Futtermittels

Bei der Auswahl des geeigneten Futtermittels kommt es hauptsächlich auf die Zielfischart an. Unbedingt sollten Fressverhalten und Geschmacksvorlieben berücksichtigt werden. Es besteht etwa ein enormer Unterschied zwischen Friedfischen und Raubfischen. Bei einigen Fischarten weisen jüngere Tiere auch eine andere Verhaltensweise als Alttiere auf. Der Karpfen wäre hier als Beispiel zu nennen. Je älter und erfahrener er wird, umso schwerer wird es für den Angler, ihn zu überlisten. Weiterhin spielen Jahreszeit und Gewässerbeschaffenheit eine Rolle bei der Entscheidung für das passende Angelfutter.

Im Nachfolgenden geben wir erst einmal einen Überblick über die bekanntesten Futtermittel, die ebenfalls bei uns im Angelshop erhältlich sind:
  • Angelfutter
  • Angelteig
  • Angelmais
  • Boilies und
  • Pellets.


Ergänzt werden diese durch Futterzusätze/Additive, Lockstoffe sowie Partikel. Jene können entweder pur oder in Verbindung mit den vorgenannten Futtermitteln verwendet werden. Die Zusammensetzung verschiedener Futtermittelarten zu einem Köder lassen die Wirkung auf die Fische noch präziser werden.

1. Angelfutter

Unter den Begriff Angelfutter werden Grundfuttermittel zusammengefasst. Dieses wird üblicherweise genau auf die Bedürfnisse spezieller Zielfischarten zugeschnitten. Stellvertretend sei hier unser Angel Berger Groundbait Magic Rotauge Futtermittel genannt. Wie der Name verrät, ist es zum Angeln auf Rotaugen vorgesehen. Das sehr fein gemahlene Futter setzt sich aus einer Vielzahl von kleinen auf- und absteigenden Partikeln zusammen. Sie sorgen dafür, dass die Fische lange am Platz gehalten werden. Das wiederum erhöht die Erfolgsquote des Angelns selbst unter schwierigen Bedingungen. Dieser aktive Futtermittelmix verfügt über eine mittlere Bindekraft und einen würzigen Geruch. Er kann sowohl im Mittelwasser als auch auf Grund gefüttert werden.
Alle unsere Angelfuttermischungen enthalten aufeinander abgestimmte, natürliche Geschmacks- und Aromastoffe in hoher Dosierung. Aufgrund der besonderen Zusammensetzung ist das Angelfutter einerseits als alleiniges Futtermittel angepasst auf Fischart oder Anwendungsbereich verwendbar. Andererseits kann es hervorragend mit anderen Futtersorten gemischt werden, um den Kreis der Zielfischarten zu erweitern. Neben Groundbait Magic Rotauge bietet unser Shop weiterhin Angelfutter für Karpfen und Brassen. Weiter umfasst das Angebot Futtermixe für verschiedene Anwendungsbereiche wie den Groundbait Magic Feeder Mix (Futter für das Angeln mit Futterkorb in Seen, Kanälen oder Flüssen), den Groundbait Magic River Mix (schweres Futter mit sehr hoher Klebekraft für das Angeln in Flüssen) und den Groundbait Magic Allround Mix (für das Fischen in Seen, Kanälen oder Flüssen auf alle Zielfische).

2. Angelteig

Angelteige sind universell einsetzbare Futtermittel. Das trifft auf Zielfischarten und Anwendungsbereiche gleichermaßen zu. Teige werden als Angelfutter für Karpfen, Störe, Forellen, Brassen, Schleie und zahlreiche andere Fische verwendet. Der Vorteil zu anderen Köderarten ist, dass der Angelteig eine weiche Konsistenz hat und somit ideal an die Form des Angelhakens angepasst werden kann. Mit dem Teig lässt sich die Spitze des Hakens für den Fisch unsichtbar machen. Und selbst bei einem Biss ist der Köder noch so weich, dass dem Fisch nicht gleich bewusst wird, dass er nunmehr am Haken hängt.

Aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sind Angelteige in den unterschiedlichsten Ausführungen verfügbar. Sie unterscheiden sich in Geruch, Aussehen und Konsistenz. Beliebt sind sie vor allem als Köder für Karpfen und Forellen. Für letztere sind beispielsweise in unserem Shop die Angel Berger Trout Bait Sinking Forelli verfügbar. Die mit viel Protein, Appetitstimulatoren und lockintensiven Aminosäuren angereicherte Rezeptur ist gut formbar und hält überdurchschnittlich lange am Haken. Sie hinterlässt im Wasser eine verführerische Duftspur. Der sinkende Forellenteig kommt beim Angeln an der Pose oder mit Grundmontagen zum Einsatz. Weiterhin ist er zur Verwendung mit einer Schleppmontage geeignet. Der Angelteig von Angel Berger ist in den Sorten Lachs, Knoblauch und Forelli verfügbar.

3. Angelmais

Zu den Futtermitteln speziell für den Angler zählt ebenfalls Angelmais. Jener ist ähnlich wie Angelteig ein Allroundtalent. Nahezu jede Friedfischart ist mit Mais köderbar. Weitere Pluspunkte sind die Möglichkeit zur Aromatisierung mit diversen Lockstoffen, die lange Haltbarkeit am Haken und die Kombinierbarkeit mit anderen Angelfuttervarianten. Zum Anfüttern kann Angelmais beispielsweise mit Boilies kombiniert werden. Die Boilies kommen an den Haken, der Angelmais wird großflächig am Angelplatz verteilt, um seine Lockwirkung auf die Fische weitreichend verbreiten zu können. Die Zielfische für das Angeln mit Angelmais sind vor allem Karpfen, aber auch Brassen, Rotaugen, Rotfedern, Schleien und mitunter gar Teichforellen lassen sich mit ihm ködern. Lange bevor es Boilies gab, war Mais der klassische Karpfenköder. An seiner Fängigkeit hat sich im Laufe der Zeit nichts verändert. Noch heute beißen Karpfen auf Mais sehr gut.

Das Angelmaissortiment von Angel Berger umfasst eine große Bandbreite an verschiedenartig aromatisierten Produkten. Eine Produktlinie ist der Angel Berger Spezial Angelmais. Zu ihm zählen die Sorten Erdbeere, Vanille, Honig, Anis und Natur. Damit ist wortwörtlich für jeden Geschmack etwas dabei. Für die Herstellung des Angelmaises werden nur qualitativ hochwertige, ganze Maiskörner mit einer Größe von etwa 10 – 14 mm verwendet. Ferner wird darauf geachtet, dass diese nicht zu weich sind, damit sie gut am Haken halten. Der Angelmais ist mit einem intensiven Aroma versetzt, was sich besonders an viel beangelten Gewässern bewährt hat.

Eine andere Spezialentwicklung aus dem Hause Angel Berger ist der Perlmais Pop Up Mais. Er wurde zur Verbesserung der Attraktivität des Angelköders entwickelt. Der Pop Up Mais ist als Köder am Boiliehaar, auf den Haken gefädelt, eingeschlauft oder als Oberflächenköder verwendbar. Auch bei ihm wurde darauf geachtet, dass er langen Halt am Haken hat. Dies wird durch eine etwas härtere Oberfläche und eine runde Form gewährleistet.

4. Boilies

Neben Angelmais ein weiterer klassischer Karpfenköder. In der Gegenwart sind Boilies die Nummer 1, was Köder für das Angeln auf Karpfen betrifft. Sie sind exakt an das Fressverhalten dieser Fische angepasst. Zum einen verfügen sie über einen hohen Nährstoffgehalt, zum anderen sind sie üblicherweise so groß und hart, dass sie von anderen Fischen nicht gefressen werden können. Eine Ausnahme bilden kleinere Boilies, die ebenfalls zum Brassenfischen verwendet werden können. Außerdem bieten sie eine enorme Vielfalt an Geschmacksrichtungen, sodass für jede Vorliebe, jede Jahreszeit und jedes Angelgewässer die passende Sorte vorhanden ist.

Wie enorm groß die Auswahl ist, zeigt ein Blick in unseren Shop. Über 40 verschiedene Varianten stehen dort zur Auswahl. Allesamt stammen sie aus eigener Herstellung. Sie sind das Produkt jahrelanger Forschung und Entwicklung. Verwendet werden nur hochwertige Zutaten. Eine perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenstellung von Boilies, Dips und Pop Ups enthalten unsere Session Sets. Um eine maximale Frische zu gewährleisten, werden alle Produkte direkt vor dem Verkauf hergestellt und verpackt. Die Boilies setzen im Wasser schnell und kontinuierlich ihre Lockwirkung frei. Sie lösen einen sofortigen Fresstrieb aus. Da die Boilies leicht verdaulich sind, bleibt ein Sättigungsgefühl aus. Somit verlieren sie zu keinem Zeitpunkt an Wirkung und können dauerhaft eingesetzt werden.

Die Jahreszeit spielt bei der Auswahl der richtigen Boilies eine wichtige Rolle. Im Sommer bevorzugen die Fische größere Ausführungen mit fruchtigem süßem Geschmack. Im Winter mögen sie es kleiner mit fischigem herbem Aroma.

5. Pellets

Ursprünglich wurden Pellets als Aufzuchtfutter für Fischfarmen entwickelt. Heute erfreuen sie sich ebenfalls bei Anglern als Angelfutter großer Beliebtheit. Vor allem Karpfenangler wissen sie zu schätzen, obwohl sie als Hakenköder nur bedingt geeignet sind. Gemäß ihrer eigentlichen Bestimmung lösen sich Pellets recht schnell auf, was die Verwendung am Haken um einiges erschwert. Hier ist auch auf die Temperatur des Gewässers zu achten: Umso höher jene ist, umso schneller schreitet die Auflösung voran. Der Prozess lässt sich durch Einlegen der Pellets in Fischöl über Nacht verzögern. Um ein Abrutschen vom Haken zu vermeiden, sichern viele Angler das Futtermittel mit bunten Boilies oder Angelmais. Der positive Nebeneffekt ist, dass dadurch auch ein visueller Anreiz geschaffen wird. Pellets selbst sind in der Farbgebung eher unauffällig. Bei ihnen steht die Wirkung auf den Geruchs- und Geschmackssinn der Fische im Vordergrund. Mit einem bunten Zusatzfutter fallen sie dennoch ins Auge.

Bei speziell für das Angeln entwickelten Pellets wurden Maßnahmen gegen das vorschnelle Auflösen und die schlechte Sichtbarkeit ergriffen. Die Pellets aus der Angel Berger Halibut – Serie haben eine Auflösezeit von 10 bis 20 Stunden. Währenddessen lockt das Angelfutter mit weithin sichtbaren auf- und absteigenden Partikeln Fische selbst aus großer Distanz zum Angelplatz. Daraus bildet sich ein Futterteppich, der zum Fressen animiert. In diesem „Fressrausch“ bemerken die Fische nicht, dass ebenfalls ein Pellet als Hakenköder dient und schon ist der Angelerfolg da. Zum Anbringen am Haken sind die Pellets gelocht. Die Pellets eignen sich besonders gut für Angelplätze, an denen der Angeldruck hoch ist und große Futterplätze bestehen. Durch die hohe Lockwirkung können schon mit wenigen Pellets Erfolge erzielt werden. Pellets üben aufgrund ihres immensen Nährstoffgehalts und ihrem starken Geruch eine enorme Anziehungskraft aus. Neben Karpfen werden sie von Weißfischen wie Brassen gemocht.

a.) Futterzusätze/Additive

Futterzusätze und Additive verstärken die Lockwirkungen von Ködern. Das eigentliche Angelfutter wird mit ihnen versetzt. Dazu wird es damit vermischt. Je nach Futtermittel und gewähltem Zusatz gilt es die Hinweise, zur Einwirkzeit zu beachten. Die hoch konzentrierten und intensiv aromatisierten Additive unserer Angel Berger Magic Baits – Serie werden kurz vor dem Beginn der Fütterung zugegeben. Sie passen zu Trockenfutter, Teigmischungen und Lebendfutter wie Maden. Die mehr als 20 Sorten können gezielt für bestimmte Fischarten oder allgemein zur Verbesserung der Lockwirkung eingesetzt werden. So haben wir für Karpfen Angel Berger Magic Baits Power Additive Karpfen Spezial entwickelt. Rotaugen hingegen bevorzugen unseren Angel Berger Magic Baits Futterzusatz Pfefferkuchenmehl.

b.) Lockstoffe

Lockstoffe sollten zur Grundausstattung eines jeden Anglers gehören. Sie sprechen den Geruchssinn der Fische an und sind daher unabhängig von den Sicht- sowie Hörverhältnissen im Gewässer einsetzbar. Auch können sie wie eine Art Erste-Hilfe-Maßnahme verwendet werden, wenn sich plötzlich die Gegebenheiten im Angelgewässer verändern.

Lockstoffe bringen den Fisch direkt zum Standort des Anglers. Die Tiere folgen dem Geruch bis zum Köder, sodass die gezielte Suche nach einem passenden Angelplatz fast schon in den Hintergrund tritt. Wichtig ist jedoch die richtige Dosierung. Bei zu wenig Lockstoff verfehlt jener seine Wirkung. Ein Zuviel davon kann hingegen das Gegenteil bewirken und die Fische vertreiben. Grundsätzlich gilt, dass die Menge an Lockstoffen der Fließgeschwindigkeit des Gewässers angepasst wird. Je schneller dieses fließt, umso mehr Lockstoffe dürfen es sein.

Unsere aus eigener Produktion stammenden Magic Baits Flavours in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen wurden zur Aromatisierung von Boilies, Teigen, Partikeln, Grundfutter oder Pellets entwickelt. Sie sind das Ergebnis jahrzehntelanger Beobachtungen und langjährigen Ausprobierens. Hunderte von Aromen wurden getestet, immer wieder verfeinert und weiterentwickelt. Basis der Flavours bilden extrem hochdosierte Aromakomponenten, die dank ihrer sorgfältig ausgesuchten Zutaten ungewöhnliche und intensive Geschmacksfaktoren hervorbringen. Somit erhalten die damit verfeinerten Futtermittel einen überaus intensiven, langanhaltenden Geschmack und Geruch, der dennoch natürlich ist. Die Aromen sind in Lebensmittelqualität hergestellt, kochfest, verfliegen nicht und durch die hohe Konzentration von 1:2000 sehr ergiebig. Die Abfüllung in eine handliche wiederverschließbare Kunststoffflasche ermöglicht eine einfache Dosierung.

c.) Partikel

Partikel sind weitere Allrounder unter dem Angelfutter. Sie sind Grundfutter, Futterzusatz und Hakenköder in einem. Auch was die Zielfische betrifft zeigen sich Partikel universell. Brassen und Schleien finden sie ebenso interessant wie Karpfen oder Rotaugen. Die Angel Berger Ready Particle Mixe enthalten verschiedene Partikelsorten, weshalb sie sich für mehrere Arten von Zielfischen eignen. Wer gezielt auf Karpfen angeln möchte, bekommt mit den Angel Berger Tigernüssen das passende Futtermittel geboten. Die mit unterschiedlichen Geschmäckern aromatisierten Partikel sind ideale Haarköder für große Karpfen. Sie sind sofort einsatzbereit. Das macht sie gleichfalls für lebenserfahrenere und demzufolge sehr vorsichtige Fische interessant. Dem nussig-süßlichen Geschmack der Tigernuss kann kaum ein Karpfen widerstehen. Deshalb zählt sie mit zu den besten Ködern für Karpfen.
Wer bei der Auswahl der Futtermittel sorgfältig vorgeht und alle Faktoren beachtet, wird noch mehr Freude am Angelsport haben.

Beliebte Zielfische, ihr Vorkommen und die für sie empfohlenen Futtermittel auf einen Blick:

Fischart Vorkommen/Lebensraum Eigenschaften empfohlenes Angelfutter
Rotauge
  • in Schwärmen in stehenden und fließenden Gewässern in ganz Europa
  • im Brackwasser der Ostsee
  • Nahrungssuche in Nähe der Oberfläche und Mittelwasser, bei kälteren Wetter auch Grund
  • leichte Fängigkeit
  • beliebter Fisch für Anfänger
  • Fortgeschrittene nutze Rotaugen als Köderfische für Wels, Zander, Aal, Hecht und Flussbarsch
  • Grundfuttermittel wie Angel Berger Groundbait Magic Rotauge
  • Angelmais wie Angel Berger Spezial Angelmais
  • Angelmais wie Angel Berger Spezial Angelmais
  • Angelteig wie Angel Berger Magic Angelteig Anis
  • Partikel wie die Angel Berger Ready Particle Mixe
Brasse
  • in Schwärmen in langsam fließenden und stehenden Gewässer mit weichem Grund
  • bevorzugt Plätze mit dichtem Bewuchs
  • Nahrungssuche erfolgt am Grund
  • einer der beliebtesten Weißfische Deutschlands
  • anfüttern steigert die Fängigkeit
  • Angelmethoden sind Feedern, Stippen, Match- und Grundangeln
  • ganzjährig fangbar
  • Grundfuttermittel wie Angel Berger Groundbait Magic Brassen
  • Angelmais wie Angel Berger Spezial Angelmais
  • Pellets bis zu 14mm
  • Miniboilies wie die Angel Berger Magic Baits Minis
  • Partikel wie der Angel Berger Ready Particle Mix
Karpfen
  • warme, flache, stehende Gewässer (Teiche, Baggerseen)
  • langsam strömende Abschnitte von Flüssen, wenn Temperatur stimmt
  • bevorzugt Stellen mit dichtem Pflanzenbewuchs
  • lebt am Grund und wühlt dort nach Nahrung
  • bei Anglern wegen seiner Kampfstärke und Schläue beliebt
  • Angelmethoden: Grundangeln, Posenangeln
  • Grundfuttermittel wie Angel Berger Groundbait Magic Karpfen
  • Angelmais wie Angel Berger Spezial Angelmais
  • Boilies
  • Pellets wie die Angel Berger Halibut Pellets
  • Partikel
Forelle
  • je nach Art in Bächen, Flüssen, Seen und Teichen
  • Regenbogenforellle wandert
  • Bachforelle ist standorttreu
  • zählt zu den Raubfischen
  • Angelmethoden: Spinnfischen, Posen- und Grundangeln
  • auf Wassertemperatur achten, beeinflusst das Verhalten der Fische
  • Angelteige wie Angel Berger Magic Trout Bait Sinking Forelli
Schleie
  • lebt in stehenden oder langsam fließenden Gewässern in Schwärmen in Grundnähe
  • bevorzugt Gebiete mit dichtem Bewuchs und schlammigen Grund, in dem sie sich auch eingraben
  • Fisch für fortgeschrittene Angler mit viel Geduld
  • beste Angelzeit morgens und abends in der Dämmerung
  • leichte Montagen ohne Widerstand wählen, da sehr misstrauisch
  • im Angelgebiet sollten wenig Karpfen vorkommen
  • geeignete Angelmethoden: Grundfischen und Posenangeln
  • Grundfutter wie Futtermittel aus der Serie Angel Berger Groundbait Magic
  • Miniboilies wie die Angel Berger Magic Baits Minis
  • Angelmais wie Angel Berger Spezial Angelmais
  • Partikel wie Angel Berger Ready Particle Mix