Top Preise für Rod Pods– Rod Pods in großer Auswahl im Angelshop

Vielfältiges Sortiment an Rod Pods und Karpfen Pods zum Karpfenangeln sowie passende Rutenauflagen und Bissanzeiger

Große Auswahl an Rod Pods

Verschiedene Rod Pods für eine sichere Ablage der Karpfenruten!

Individuell verstellbare Rod Pods!

Gute Rod Pods sind variabel höhenverstellbar, sowie in ihrer Länge ausziehbar.

Verschiedenes Zubehör für Rod Pods!

Viel Zubehör zur Auswahl wie Snag Ears, Bissanzeiger und Carp Rod Rest.

Rod Pod zum Karpfenangeln

Rod Pod - Die kostbaren Karpfenruten eines Karpfenanglers finden auf einem Rod Pod eine sehr sichere und zuverlässige Ablage, da Rod Pods speziell für das Karpfenangeln entwickelt wurden und genau auf die Bedürfnisse beim Angeln auf Karpfen zugeschnitten sind. Rod Pods gibt es in den verschiedensten Modellen und viele Modelle lasen sich in der Regel in seiner Höhe verstellen, so dass die Karpfenruten je nach Einstellung des Rod Pods steil nach oben, waagerecht oder ganz flach gestellt werden können. Durch die ausziehbare Länge lässt es sich prima auf die Längen der Karpfenruten anpassen, so dass diese einen sehr guten Sitz auf dem Pod haben.

In unserem Angelshop bieten wir sehr gute Rod Pods von bekannten Herstellern an. Die Auswahl unserer Rod Pods ist so gehalten, dass so ziemlich alle erdenklichen Bedingungen beim Karpfenangeln abgedeckt und prima gemeistert werden können. Zusätzlich finden Sie noch Zubehör, wie zum Beispiel Snag Ears, Rutenauflagen und noch weitere Hilfsmittel für Ihr Rod Pod.

Rod Pods für eine stabile und flexible Rutenablage!

Rod Pods besitzen vorne, sowie hinten Beine, welche höhenverstellbar sind, so dass  ein sicherer Stand, auch auf unebenen Boden, gewährleistet wird. Über ein Stangensystem sind die Beine miteinander verbunden, welches sich in der Regel verlängern lässt, so dass der genaue Abstand zwischen den Beinen gewählt und so das Pod passend auf seine Rutenlänge eingestellt werden kann. Vorne und hinten befindet sich jeweils ein Buzzer Bar, welche mit Rutenauflagen versehen sind. Die lassen sich allerdings durch ein genormtes Gewinde austauschen, so dass man die für sich optimalen Rutenauflagen auswählen kann und vorne elektrische Bissanzeiger aufgeschraubt werden können.

So lässt sich ein Rod Pod innerhalb kürzester Zeit auf seine persönlichen Bedürfnisse einstellen und für unterschiedliche Angelbedingungen bzw. Gewässer immer wieder umbauen, so dass in jeder Lage beim Karpfenangeln eine sichere Ablage der Karpfenruten gewährleistet wird. Je nach Auswahl finden später zwei bis vier Karpfenruten ihren Platz auf dem Pod.

Individuell verstellbare Rod Pods in Länge oder Höhe!

Gute Rod Pods sind variabel höhenverstellbar, sowie in ihrer Länge ausziehbar, damit man das Rod Pod an den verschiedensten Gewässern sehr gut aufbauen und dabei die sich bietenden Bedingungen immer gut berücksichtigen kann. Die vorderen und/oder die hinteren Beine des Rod Pods lassen sich ausziehen, so dass man die Karpfenruten waagerecht, nach oben oder nach unten ausrichten kann.

Befinden sich im Uferbereich beispielsweise Bäume, Krautfelder oder ähnliches, welche die Hauptschnur gefährden könnten, müssen die Karpfenruten sehr hoch aufgestellt werden, so dass die Hauptschnur problemlos über diese Hindernisse hinweg läuft. Speziell dafür konstruierte Rod Pods, sogenannte High Pods oder Sky Pods, sind sehr gut geeignet für einen solchen Einsatz, denn die Einstellungsmöglichkeiten sind so flexibel, dass man die Karpfenruten fast ganz senkrecht nach oben stellen könnte. Dazu befindet sich meist in der Mitte des Pods noch ein zusätzlicher Haken, in dem Gewichte eingehangen werden können, um eine sehr gute Standfestigkeit bei starkem Wind oder Sturm zu gewährleisten.

Wird das Gewässer gewechselt, wo die Hauptschnur direkt am Ufer zum Beispiel abgesenkt werden muss, lässt sich ein solches Rod Pod mit ein paar Handgriffen so aufstellen, dass die Spitzen der Karpfenruten direkt über der Wasseroberfläche sind und so die Hauptschnur prima abgesenkt werden kann. Boote und Wasservögel können den Angelbereich durchqueren, ohne Kontakt mit der Hauptschnur zu bekommen, was dem Karpfenangler eine Menge Ärger erspart.

Zubehör für Rod Pods!

Damit Ihrem wertvollen Rod Pod nichts passiert, werden diese in der Regel in einer speziell dafür zugeschnittenen Rod Pod Tasche geliefert. Als sicheres und einfaches Transportmittel finden Rod Pod, Buzzer Bars und Rutenauflagen in einer solchen Tasche seinen Platz. Es ist beim Aufbau sofort alles griffbereit und das Rod Pod lässt sich dadurch im Handumdrehen aufstellen.
Weiterhin gibt es verschiedene Adapter für Rod Pods, auf denen sich zusätzliche Hilfsmittel schrauben lassen oder welche als Verlängerung, zum Beispiel für Bissanzeiger, dienen. Für einige Rod Pod Modelle gibt es auch Füße, welche einen besseren Stand, beispielsweise auf Stein oder Beton bieten.

Rod Pod - die perfekte Rutenablagen, bei nahezu allen Bedingungen!

Ein Rod Pod ist in seinen einzelnen Elementen variierbar, sprich man kann die Länge, Höhe, sowie die Rutenauflagen seinen Bedürfnissen anpassen. Diese Eigenschaften machen ein Rod Pod zu einem sehr guten Ablagesystem für seine Karpfenruten. Ein Rod Pod lässt sich nicht nur beim Karpfenangeln sondern auch noch sehr gut für das Raubfischangeln, Wallerangeln, Forellenangeln und teilweise auch zum Brandungsangeln sehr gut nutzen.

In unserem auf Karpfen versierten Angelshop finden sie sehr gute Rod Pods, mit denen Sie auch die schlechtesten Bedingungen beim Karpfenangeln gut meistern und Ihren Karpfenruten eine sichere Ablage bieten werden.